LYRIC

Er ist fromm und sehr sensibel

An seiner Wand ein Bild des Herrn

Er wischt die Flecken von der Bibel

Das Abendmahl verteilt er gern

Er liebt die Knaben aus dem Chor

Sie halten ihre Seelen rein

Doch Sorge macht ihm der Tenor

So muss er ihm am nachsten sein

Auf seinem Nachttisch still und stumm

Ein Bild des Herrn

Er dreht es langsam um

Wenn die Turmuhr zweimal schlägt

Hallelujah

Faltet er die Hände zum Gebet

Hallelujah

Er ist ohne Weib geblieben

Hallelujah

So muss er seinen Nächsten lieben

Hallelujah

Der junge Mann darf bei ihm bleiben

Die Sünde nistet überm Bein

So hilft er gern sie auszutreiben

Bei Musik und Kerzenschein

Wenn die Turmuhr zweimal schlägt

Hallelujah

Faltet er die Hände zum Gebet

Hallelujah

Er ist ohne Weib geblieben

Hallelujah

So muss er seinen Nächsten lieben

Hallelujah

Wenn die Turmuhr zweimal schlägt

Hallelujah

Nimmt er den Junge ins Gebet

Hallelujah

Er ist der wahre Christ

Hallelujah

Und weiß, was Nächstenliebe ist

Hallelujah

Dreh dich langsam um

Dreh dich um



Added by

Musiny

SHARE

If you do not want this text to appear or copyright issue - contact us.

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

ADVERTISEMENT

FOLLOW US



Follow us in twitter
DMCA.com Protection Status