LYRIC

Warum

morgens kurz nach acht habt ihr meinem traum grausamkeit gemacht.

hier steh ich ganz allein,

ich hab euch nichts getan

und fühl mich doch so schwach

und klein - allein

die die immer bei mir warn' drehn sich einfach um

warum

und die die für mich wichtig warn'

glotzen nur noch stumm

warum

warum schweigt ihr

sie gehen auf mich los

warum zeigt ihr auf mich

was soll das bloß

warum

wollt ihr mich nicht sehn

wie ich wirklich bin

ich kann euch nicht verstehn

ich - ich stehe hier vor euch

und seh euch ins gesicht

das bin ich

ich - ich bleibe wer ich bin

und klein kriegt ihr mich nicht

niemals!

warum schweigt ihr

sie gehen auf mich los

warum zeigt ihr auf mich

was soll das bloß warum

wollt ihr mich nicht sehn

wie ich wirklich bin

ich kann euch nicht versteh'n

warum seid ihr so

lasst mich alleine stehn

trotzdem werde ich meinen weg so weiter gehn

hier bin ich, seht her, ich bin bereit

ihr geht mir doch total am arsch vorbeï!

Lafee - LaFee - Warum - lyrics


More songs of this artist

Added by

Musiny

SHARE

If you do not want this text to appear or copyright issue - contact us.

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

ADVERTISEMENT

FOLLOW US



Follow us in twitter

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close